Aktiv gegen Kurzsichtigkeit

Schützen Sie Ihr Kind – je früher, desto besser!

Weltweit nimmt die Kurzsichtigkeit zu.
Besonders bei Kindern und Jugendlichen, also in der Wachstumsphase, besteht die Gefahr, dass das Auge zu lang wird.
Bereits 1 zusätzlicher mm Längenwachstum bedeutet einen Anstieg der Kurzsichtigkeit um fast -3 Dioptrien!

Die Folgen:


Das Sehen wird immer schlechter.
Eine Brille oder Kontaktlinsen können dies zwar ausgleichen, doch beide Varianten können in bestimmten Sehsituationen ihre Nachteile haben.

Brillengläser werden immer dicker.
Je höher die Glasstärke wird, desto dicker werden die Gläser. Die Brille wird schwerer und das Glas ist nicht mehr ästhetisch schön.

Das Risiko an einer Augenerkrankung zu erleiden steigt deutlich.
Und hier spielt jede 0,25dpt eine Rolle.
Augenerkrankung

Kurzsichtig
-1,00 bis -3,00 dpt

Kurzsichtig
-3,00 bis -5,00 dpt

Kurzsichtig
-5,00 bis -7,00 dpt

Kurzsichtig
ab -7,00 dpt

Glaukom

2,3-fach

3,3-fach
3,3-fach
---

Katarakt

2,1-fach
3,1-fach
5,5-fach
---

Netzhautablösung

3,1-fach
9,0-fach
21,5-fach
44,2-fach

Makuladegeneration

2,2-fach
9,7-fach
40,6-fach
126,8-fach

Risikofaktor: Zusammenhang zwischen der Höhe der Kurzsichtigkeit und der Gefahr von Augenerkrankungen./ Quelle: Odds ratio:Filcroft 2012 (über MPG&E).

Wir haben die Lösung

Studien zeigen, dass spezielle Kontaktlinsen das Längenwachstum wirksam verzögern.

Lösung 1:
Orthokeratologie – Kontaktlinsentragen in der Nacht
Über Nacht modeliert eine speziell angepasste Kontaktlinse gezielt die Epithelschicht der Hornhaut.
Diese Methode hemmt das Längenwachstum bis zu 100% und ganz nebenbei benötigt man tagsüber keine Sehhilfe mehr.

Doch nicht für jeden ist Ortho-K das Mittel der Wahl. Lassen Sie sich als Jugendlicher oder ihr Kind testen!

Lösung 2:
Spezielles Design – Kontaktlinsentragen am Tage
Ein spezielles Kontaktlinsendesigns für das Tragen am Tag erzielt die gleichen Effekte die eine Ortho-K-linse in der Nacht.
Daher erwarten wir beste Resultate bei einer fortschreitenden Myopie (Kurzsichtigkeit).
Art der Korrektion

Verlangsamung der Kurzsichtigkeit

Normale Brillengläser/ Kontaktlinsen

0-5%

Progressive Gläser

12-55%

Myovision (Spezielle Brillengläser)

0-30%

Multifokale, weiche Linsen (Lösung 2)

29-45%
Orthokeratologie (Lösung 1)
32-100%

Atropin

30-77%

Verlangsamung der Myopie-Progression in Bezug auf die Art der Korrektion (Myopia Profile Pty Ltd., 2017).

Als zertifizierte Experten unterstützen wir Sie mit unserem gezielten Myopie-Management, mit modernster Technologie und Tipps für den Alltag die Kurzsichtigkeit in Grenzen zu halten.

Sie können etwas dagegen tun!

Werden Sie aktiv, um die Kurzsichtigkeit in Grenzen zu halten - vor allem bei Kindern im Schulalter und bei Jugendlichen.

Ihrem Kind zuliebe.

Test: Wie gefährdet ist mein Kind https://www.myopia.care/index

Vereinbaren Sie unverbindlich einen Beratungstermin.


Tel. 0271-2339272

Studien zum Thema


3-Jahres Studie über die Wirkung von Dual-Focus-System—Kontaktlinsen zur Myopiekontrolle

(Chamberlain et al., 2019)
https://journals.lww.com/optvissci/fulltext/2019/08000/a_3_year_randomized_clinical_trial_of_misight.3.aspx

2- Jahres-Studie über die Wirkung weicher multifokaler Kontaktlinsen zur Myopiekontrolle
(A.Ruiz-Pomeda et al., 2018)
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29396662/

Studie über das Tragen multifokaler Kontaktlinsen (dual-focus) auf das Längenwachstum des Auges bei fortschreitender Kurzsichtigkeit bei Kindern
(Anctice, Phillips, 2011)
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21276616/

International Myopia Institut (IMI)  - Myopia Control Reports Overview an Introduction
https://442693-1515456-raikfcquaxqncofqfm.stackpathdns.com/wp-content/uploads/2020/07/IMI-Overview-Paper.pdf

International Myopia Institut (IMI) – Genetische Disposition von Kurzsichtigkeit
https://myopiainstitute.org/wp-content/uploads/2020/09/IMI-Myopia-Genetics-Report_FINAL_German.pdf

International Myopia Institut (IMI) – Vorbeugende Maßnahmen und Behandlung der Kuzsichtigkeitsintervention
https://myopiainstitute.org/wp-content/uploads/2020/09/IMI-Interventions-for-Myopia-Onset-and-Progression-Report_FINAL_German_MJ.pdf

The combined effect of low-dose atropine with Orthokeratology in pedriatic myopia conrol
(Sanchez-Gonzalez et al., 2020)
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32722266/

Change in subfoveal choroidal thickness secondary to orthokeratology and its cessation: a predictor for the change in axial length
(Li et al., 2019)
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30288939/

Einfluss des peripheren Defokus auf die Aderhaut;
Doppeltmaskierte, monozentrische, randomisierte, kontrollierte Studie;
(Wang et al.; 2016)
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0161535

Tragen von Kontaktlinsen bei Kindern ist unbedenklich
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/opo.12753
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5457812/
https://journals.lww.com/optvissci/Abstract/2013/09000/The_Risk_of_Microbial_Keratitis_With_Overnight.6.aspx
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4697954/pdf/ecl-42-35.pdf

 

Sie möchten uns kennenlernen?

Vereinbaren Sie einen Termin!